Das PM-Bündnis
Aktuelles
Hintergrundinfos
Materialien
Kontakt
Startseite
prev up mail edit next

Solidarität mit den BesetzerInnen des Rektorats der Universität Bielefeld

Das PM-Bündnis solidarisiert sich mit den BesetzerInnen des Rektorats der Universität Bielefeld. Die Besetzung begann am 01. Februar 2006 und dauerte damit über einen Monat. Heute wurde das Rektorat gewaltsam geräumt. Doch die BesetzerInnen haben bereits in der Nacht zum 02. März das Rektorat verlassen. Die Besetzung der letzten 48 Stunden fand also ohne die BesetzerInnen statt.

Rektor Timmermann hat mit der Räumung – und zuvor mit Hausverboten und Strafanzeigen – Repression ausgeübt. Dies verurteilt das PM-Bündnis aufs schärfste. Durch solche antidemokratischen Handlungen sollen ganz offensichtlich Studierende mundtot gemacht und friedliche Parzipitation unterdrückt werden. Gänzlich unverständlich ist die fehlende Gesprächsbereitschaft von Seiten des Rektorats.

Das PM-Bündnis fordert die Studierenden der Universität Bielefeld und anderswo auf, weiterhin aktiv gegen Studiengebühren zu protestieren. Außerdem fordert das PM-Bündnis den Senat und das Rektorat der Universität Bielefeld auf, von der Gebührenerhebung abzusehen.

Favorite

Broschüre

Hintergründiges zum allgemeinpolitischen Mandat der Studie- rendenvertretung findet Ihr in unserer Broschüre.

Favorite

Banner

Für alle, die auf ihren Internetseiten für uns Werbung machen wollen, gibt es jetzt Werbebanner und Buttons mit Quelltext zum einbinden.

Favorite

BuKo-Archiv

Die Seiten der alten BuKo Politisches Mandat wurden als Archiv integriert und können jetzt auch über die Suchfunktion recherchiert werden.

Link

Media-Portal

Auf Uebergebuehr Media findet ihr eine Fülle an Mediadateien wie Video, Audio, Bilder usw..

Startseite
Zurück zum Seitenanfang