Das PM-Bündnis
Aktuelles
Hintergrundinfos
Materialien
Kontakt
Startseite
prev up mail edit next

Hochschulautonomie



Flyer Hochschulatonomie



Freitag

Die Ursprünge der Autonomiediskussion von links:
Spurensuche in der SDS-Denkschrift
Input: Textauszüge SDS-Hochschuldenkschrift „Hochschule
in der Demokratie“ (1961), Prof. Dr. Wolfgang Nitsch, Oldenburg (Mitautor der Denkschrift)

Leitbild und Eckpunkte für eine demokratische Hochschulreform heute
Input: Torsten Bultmann (BdWi), AK Bildungsperspektiven Uni Gießen, Prof. Dr. Michael Weingarten (Uni Marburg, angefragt)

Samstag

AG 1 Keine Autonomie ohne Demokratisierung:
Wie soll die demokratisierte Hochschule aussehen und was sind Wege dahin?
Input: Fredrik Dehnerdt (GEW BASS)

AG 2 Hochschule in gesellschaftlicher Verantwortung: Hochschulkuratorien versus Hochschulräte
Input: Carmen Ludwig (GEW Hessen)

AG 3 Materielle Rahmenbedingungen: Wie kann Engagement
abgesichert und attraktiver werden angesichts sich strukturell verschärfender Rahmenbedingungen (BA/MA, Studiengebühren)?
Input: Björn Wortmann (Bündnis für Politik- und Meinungsfreiheit)

AG 4 Zukunft und Perspektive für die Verfassten Studierendenschaften: Wie lassen sich Mitbestimmung und Partizipation innerhalb und mit der studentischen Interessenvertretung ausbauen?
Input: Marco Unger (TU Chemnitz)

Vorstellung der Ergebnisse im Plenum und Diskussion, Erarbeitung eines Konzepts

Sonntag

Hochschulreform oder Hochschulrevolte? – Wie können Reformen erstritten werden?
Input: Peer Pasternack: Die aktuelle deutsche Hochschulreform. Eine Demokratieverträglichkeitsprüfung, in: Hoff/ Sitte (Hg.), Politikwechsel in der Wissenschaftspolitik?, Berlin 2001, S. 34-45.

Ausblick:
Welche Konzepte werden von den hochschulpolitischen Akteuren favorisiert? Gibt es Anknüpfungspunkte? Verabredungen: Wie gehen wir weiter vor?
Ein Reader wird den SeminarteilnehmerInnen zugeschickt.

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos!

Anmeldung bei: GEW Hessen Barbara Lösel bloesel@gew-hessen.de
Favorite

Broschüre

Hintergründiges zum allgemeinpolitischen Mandat der Studie- rendenvertretung findet Ihr in unserer Broschüre.

Favorite

Banner

Für alle, die auf ihren Internetseiten für uns Werbung machen wollen, gibt es jetzt Werbebanner und Buttons mit Quelltext zum einbinden.

Favorite

BuKo-Archiv

Die Seiten der alten BuKo Politisches Mandat wurden als Archiv integriert und können jetzt auch über die Suchfunktion recherchiert werden.

Link

Media-Portal

Auf Uebergebuehr Media findet ihr eine Fülle an Mediadateien wie Video, Audio, Bilder usw..

Startseite
Zurück zum Seitenanfang